dulcinea

das leben ist schön!

Freund/innen dieses Blogs

Klassik pur, Unsere Fenster, Movie Time, Der Keksblog, Mundartblog, RES-Q!!!, Buchecke, Kochen/essen - nur was?, Blog-Treffen, Eure besten Stories,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)

Letzte stories

guten morgen

na heute noch in den federn ? hihihi st... lockerl,2012.09.20, 14:23

liebe dulcinea

die liebste dulcinea, die ich überh... lunile,2012.07.14, 20:26

Sonntagsgruß

...nach Tirol! Filakia Eliza... eliza,2012.01.15, 14:21

Sonnige...

Grüße nach Tirol!!! ;-) Fila... eliza,2011.12.21, 22:09

Nachträglich...

...aber nicht minder herzlich alles Lieb... vivi,2011.10.31, 22:33

Jetzt hab ich...

...Deinen Namen im Kochblog gelesen und... vivi,2011.07.03, 01:08

Nur so...

...nur damit Du Dich nicht in der Sicher... vivi,2011.05.13, 00:27

Ist das nicht arg?

Es ist schon wieder Zeit die sakrisch sc... kate kamado,2011.03.25, 11:36

Kalender

Mai 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    cora...der... (Aktualisiert: 24.5., 23:06 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 24.5., 19:19 Uhr)
    minze (Aktualisiert: 24.5., 17:52 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 24.5., 17:45 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 24.5., 17:21 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 24.5., 15:37 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 24.5., 14:18 Uhr)
    Freigeist... (Aktualisiert: 24.5., 12:35 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 24.5., 08:25 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 24.5., 01:41 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 16.5., 21:19 Uhr)
    Kurzgeschi... (Aktualisiert: 11.5., 05:35 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 7.5., 23:06 Uhr)
    pink (Aktualisiert: 6.5., 20:40 Uhr)
     (Aktualisiert: 22.4., 20:15 Uhr)
    Kurzgeschi... (Aktualisiert: 13.4., 21:25 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 13.4., 10:36 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 10.4., 14:39 Uhr)
    thana (Aktualisiert: 17.3., 04:54 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 1.3., 22:15 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 15.2., 19:46 Uhr)
    pfote76 (Aktualisiert: 10.2., 16:12 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 6.2., 01:25 Uhr)
    Prosecco (Aktualisiert: 3.2., 05:02 Uhr)
    ursi39 (Aktualisiert: 13.1., 00:10 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 12.1., 23:49 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 7.1., 14:25 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 31.12., 17:50 Uhr)
    Adventkale... (Aktualisiert: 30.12., 18:18 Uhr)
    diara (Aktualisiert: 27.12., 19:07 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 17.12., 19:08 Uhr)
    ~Little_De... (Aktualisiert: 9.12., 21:44 Uhr)
    sonnenblum... (Aktualisiert: 6.12., 08:33 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 29.11., 20:07 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 29.11., 20:05 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 29.11., 20:01 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
Dienstag, 20.01.2009, 06:20

"In Zeiten,

da Täuschung und Lüge allgegenwärtig sind,

ist das Aussprechen der Wahrheit

ein revolutionärer Akt."



(George Orwell, 1903 - 1950)



lg


Sonntag, 18.01.2009, 08:34

"Erstaunlich,
dass der Mensch
nur hinter seiner Maske
ganz er selbst ist. "


Edgar Allen Poe (1809 - 1849)





schaurig schön!



heute vor 200 jahren wurde mr. poe geboren...

lg


Donnerstag, 06.11.2008, 10:33

"Es war schon immer eine Eigenart des Menschengeschlechts,

zwei Garnituren Moral auf Lager zu halten -

– die verborgene wahre

und die öffentlich vertretene künstliche."



(Mark Twain, 1835 - 1910)






;-)
lg


Sonntag, 02.11.2008, 06:38

per zufall bin ich auf das buch "last lecture" von randy pausch gestoßen.

http://www.thelastlecture.com/

nur 47 jahre alt wurde der amerikanische informatik-professor.
heuer im juli ist er an seiner krebserkrankung verstorben.

sein letztes lebensjahr hat randy pausch genützt,
um sehr offen über seine erkrankung zu sprechen;
darüber, was wichtig ist im leben.
darüber, was einem am sterbebett leid tut -
nämlich nicht dinge, die man getan hat,
sondern dinge, die man nicht getan hat.

eckdaten zu randy pausch:
http://de.wikipedia.org/wiki/Randy_Pausch

"achieving your childhood dreams"...
http://www.youtube.com/watch?v=wVFmFof6aXg

time-interview "10 questions to dr. randy pausch"
http://www.youtube.com/watch?v=JdEgcTE4i24

das berührt mich sehr.
unglaublich intensive gedankengänge... ein außergewöhnlicher mensch.

randy pausch hinterließ seine frau jai
& drei kleine kinder, logan, dylan und chloe,
für die er seine überlegungen in worte gefasst hat.



"try to have fun with every single thing you do!"

in diesem sinne -
schönen sonntag,
lg


Samstag, 25.10.2008, 07:36

"Es gibt ein sehr probates Mittel,

die Zeit zu halten am Schlawittel:

Man nimmt die Taschenuhr zur Hand

und folgt dem Zeiger unverwandt."


Christian Morgenstern (1871 - 1914)




die heutige nacht dauert eine stunde länger!



;-)
lg


Donnerstag, 16.10.2008, 06:18

"So mancher wäscht schmutzige Wäsche

mit schmutzigem Wasser".



(Dr. Sigbert Latzel)



... passend zu dem, was in den letzten tagen
in diesem forum zu lesen war.




lg


Donnerstag, 25.09.2008, 19:15

"Auf einer roten Wiese
tanzt ein gelbes Schwein
mit einem blauen Ochsen
den Walzer hinkebein.

Die Ziege, sie ist rosa,
pfeift den Takt dazu.
Fünf weiße Raben wiehern:
Nanu? Nanu? Nanu?

Ein grüngestreifter Kater
steht kopf und applaudiert.
Drei Frösche spielen Geige.
Die drei sind braunkariert.

Der Karpfen reitet auf der Gans.
Der Igel bläst Posaune.
Der Hecht schaut aus dem Mauseloch
und grunzt vor guter Laune.

Der Mond glänzt lila, und am Himmel
fliegt ein rabenschwarzer Schimmel
im Kreis herum und bellt:
Heut ist verkehrte Welt!

Wer's glaubt, schaut zu wie ich und du.
Wer's nicht glaubt, macht die Augen zu.

(Boy Lornsen, 1922- 1995)




lg


Dienstag, 23.09.2008, 09:02

"Alle Wirtschaftsprobleme wären zu lösen,

wenn man die Selbstgefälligkeit steuerpflichtig machte."



(Jacques Tati, 1908 - 1982)




@violet,
gute frau, was du da zum schluss an comments für sonnenschein und vivi von dir gegeben hast, spottete wirklich jeder beschreibung...
da sind wohl die letzten masken gefallen.
du hast dich in letzter zeit immer öfter als wolf im schafspelz entpuppt.

was mich unheimlich geschmerzt hat, war deine bemerkung an vivi
(ausgerechnet an vivi, die neben vier kindern noch allerhand "schupft" und ihre schwiegermutter daheim pflegt!!),
dass du deine pensionsversicherung wenigstens selbst einzahlst...

du solltest dich schämen, violet.
das war wohl pseudo-feminismus, was du dir an die fahnen geheftet hast!

dein aggressives umgehen mit jenen, die sich - immer wieder - die mühe gemacht haben, bei dir von ihren erfahrungen zu berichten und nicht d'accord mit deiner meinung gingen, war alles andere als kongruent.
deine verbalattacken und vorwürfe solltest du dir mal nachlesen und überdenken, ob die nicht haargenau auf dich zutreffen.

ja, ich finde es auch feige, dann einfach alles offline zu stellen.
aber jeder wie er meint.
spricht für sich.
ich halte dich für intelligent genug, dass du selbst bemerkt hast, dass du zu weit gegangen bist;
dass du gespürt hast, dass sich in letzter zeit immer mehr immer weniger wohl gefühlt haben in deiner stube.

das ist meine ganz persönliche sicht der dinge,
ganz ohne gender-kümmelspalterei,
denn - wie ich dir schon mehrmals geschrieben habe -
solange frauen über andere frauen dermaßen werten und (ver-)urteilen,
wird sich da mit der gleichberechtigung nicht viel tun.

zum schluss möchte ich dir noch jenen satz, den du unlängst selbst vollmundig bei frau frank deponiert hast, ins stammbuch schreiben:

*Leadership-Grundsatz:"Kritik ist ein Geschenk"
KritikerInnen sind gute FreundInnen, die uns auf Fehler hinweisen.
Benjamin Franklin,
in eine gendergerechte Sprache übertragen von V.P.*



schönen tag, alles gute
& lg


Freitag, 19.09.2008, 06:30

"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung eingebracht,

wird der Acker vom Schicksal neu umgepflügt."


(Johann Nepomuk Nestroy, 1801 - 1862)


nach den zwetschgen sind nun die äpfel an der reihe.

heuer sind sie in großer zahl vorhanden -
beinahe wie trauben hängen sie an den bäumen.


d.h.
apfelstrudl,
apfelradln,
apfelmus,
apfelkompott,
apfelschmarrn,
bratäpfel
apfelringe,
apfelsaft...


;-)
lg


Samstag, 06.09.2008, 08:29

bild:
"studio with plaster head" (!)
von pablo picasso


"Unter den Menschen gibt es viel mehr Kopien als Originale"

Pablo Picasso (1881 - 1973)


lg